Montag, 25. Juni 2018

Traveler Notebook

[Werbung/ Markennennung]
Mein ältestes Patenkind hat tatsächlich schon ihr Abi... gerade war sie doch noch ein Mini und ist nachts aus meinem Bett gekullert...
Nun hatte ich die Ehre bei ihrem Abiball dabei sein zu dürfen. Ich war wirklich beeindruckt: tolle lange Kleider und hübsche junge Erwachsene... aber nun zum Geschenk.
Sie hat schon eine ganze Weile mein Traveler Notebook bewundert. Diese Idee gesterte schon eine Weile durch meine Gedanken. Dann habe ich noch die tolle Papierserie von Alexandra Renke entdeckt, die Stifte und Pinsel und und und auf den Papieren vereint hat. Da Verena gerne malt, ein Bulletbook immer mal wieder nutzt und auch gerne mit Kalligraphie experimentiert, passte diese Serie wunderbar (Achtung Bilderflut):








Natürlich war das nicht das eigentliche Geschenk. Dafür habe ich eine Karte gewerkelt und da mir das mit der Fadenbindung so gut gefallen hat, habe ich es hier auch gleich umgesetzte:





Verpackt in einem kleinen Paket, ist es in den Besitz meines Patenkindes übergegangen:
Nun was meint ihr: geht jetzt wieder maritim ;-)
Einen schönen Tag
Sandra

Freitag, 22. Juni 2018

Karte zum Geburtstag...

[Werbung]
... jetzt aber wirklich mal was anderes. In dem maritimen Päckchen aus dem Creative Depot war nämlich auch ein neues Designpapier, das gespickt mit Blümchen ist. Gut, dass ich gerade eine Geburtstagskarte brauchte:

Obwohl ich ja nicht so der verspielte Typ bin, gefällt mir diese Papier ganz gut. Außerdem braucht es nicht viel mehr auf dem Cover. Um aber trotzdem einen schönen Effekt zu erzielen habe ich mal die Vorlage vom Workshop "Kreativ in Kassel" von Silke und Bella rausgekramt. Da hatte Bella mir nämlich vier verschiedene Fadenbindungen gezeigt und ich habe mich gefreut, dass ich es behalten habe:




Innen habe ich die Karte unterteilt, da die Karte nicht nur als Geburtstagskarte gedacht war, sondern auch mit Glückwünschen zum Einzug enthalten sollte:


Claudia, Iris, Ruth und Gabi haben heute ebenfalls schöne Kleinigkeiten mit dem neuen Papier gewerkelt. Schaut doch mal vorbei.

Im nächsten Post zeige ich euch das Abi-Geschenk für mein ältestes Patenkind... es ist nicht maritim ;-)
Liebe Grüße
Sandra

Dienstag, 19. Juni 2018

und noch ein paar maritime Karten...

[Werbung]
... wie im letzten Post geschrieben, sind so viele neue Bastelsachen bei mir eingezogen und (fast) alle rund um das Thema "Meer", da musste ich einfach gleich was mit werkeln.
Dieses mal heb ich die neuen "Negativstanzen" verwendet. Viel mehr braucht es da eigentlich gar nicht - außer traumhaftes neues Hintergrundpapier:. Das rief geradezu nach dem Seepferdchen:

Das Boot habe ich mit diesem schimmernden Papier unterlegt:



Je nach Lichteinfall wirkt es eher hell bzw. dunkel. Sieht aber im Original sehr edel aus.
Den Anker habe ich ganz klassisch mit blauem Hintergrundpapier und rotem Schlüppchen verarbeitet:
Wie gefallen Euch die neuen Stanzen? Ich denke man sieht, dass ich ganz vernarrt bin... Ich habe beim Betrachten der Bilder gedacht, dass gerade die letzten beiden Kärtchen auch gut für Geburtstagsglückwünsche für Männer sind.

Claudia, Kerstin, Christine, Jana, Sabine, Eunice  und Ruth zeigen heute ebenfalls einen Post mit den neuen Negativstanzen. Schaut doch mal vorbei. Den Link findet ihr direkt in meiner Sidebar.
Da gibt es auch noch eine Randstanze mit einem Steuerrad, die bei mir eingezogen ist, aber da muss ich noch etwas nachdenken, was ich damit machen möchte. Habt ihr irgendwelche Wünsche?

Liebe Grüße
Sandra

Sonntag, 17. Juni 2018

Doch noch maritim...

[Werbung]
 
Eigentlich wollte ich mich ja das maritime Thema etwas zurückstellen und erst wieder im Juli hervorholen... ABER dann kam das Päckchen von Marion und Iris vom Creative Depot mit so vielen Stanzen, Stempelsets und Papier... da musste ich einfach noch ein bisschen was maritimes werkeln. Ich hoffe ihr könnt es noch sehen...
 
Außer maritimen Dingen waren aber auch 2 Stanzen-Sets dabei, die gleichzeitig Stanzen und Sterne prägen. Also habe ich 2 meiner Lieblingsthemen kombiniert: Sterne und maritim.
 
Herausgekommen sind diese Kärtchen. Die ersten drei Karten sind eine Kombinaion aus der neuen Stanze, dem Hintergrundstempelset "Schiffchen" und dem Set "Grüße Mischmasch II"
 



Hier ist ein weiteres neues Stempelset auf der Karte zu finden: "Strandhaus Bausatz"


Besonders klasse finde ich ,dass man die Stanze nur einmal durchkurbeln muss und sowohl geprägt als auch gestanzt wird. Hier noch mal die "kleinste" der Sternenquadrate:


Nachdem gestern meine Designteamkolleginnen mit der Gopress Foil experimentiert haben und wunderschöne Ergebnisse erzielt haben, habe ich einfach mal ausprobiert, ob ich die Stanze auch mit Stempelfarbe einfärben kann. Man muss zwar sehr vorsichtig und genau arbeiten, aber es klappt und man kann ohne das Maschinchen auch die Sterne (oder Herzen bzw. Krönchen) einzufärben:

 
Zwar glänzt es nicht so schön wie mit der Folie, aber mir gefällt das Ergebnis schon sehr gut. Vielleicht versuche ich es noch mal mit den Brilliance-Stempelkissen.
 
Marion zeigt euch heute auch nochmal etwas mit den neuen Stanzen. Hüpft einfach rüber.
 
Einen schönen Sonntag
Sandra

Samstag, 16. Juni 2018

Windlicht

[Werbung]
 
Könnt ihr die maritimen Posts noch sehen? Ich verspreche nach diesem mache ich erst einmal eine kurze Pause...
 
In dieser Woche sind ein paar schöne neue Stempelsets aus dem Creative Depot bei mir eingezogen. Das Stempelset "Fröhlicher Sommer" hat ein paar schöne Schiffchen und süße Fische. Als ich das Set in den Händen hielt kam mir sofort die Idee zu einem kleinen Windlicht.
 
Die Fische habe ich auf transparentes Papier gestempelt und mit weiß embosst. Danach mit blauem Papier unterlegt - fertig...
 

 
 
...naja fast. Noch ein Seil um den Rand geschlungen und "Heimathafen" ausgestanzt und drangebunden... fertig.
 

 
Naja gut, ich habe es natürlich noch mit Sand gefüllt und eine kleine Kerze in der Mitte platziert.
 
 
 
Was meint ihr? Passt doch prima auf den Tisch, wenn man nun bei den warmen Temperaturen abends auf der Terrasse oder dem Balkon sitzt.
 
Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende
Sandra

Dienstag, 12. Juni 2018

maritime Geschenkboxen

[Werbung]
 
Kleine Geschenke braucht man ja immer wieder, denn man kann nie oft genug "Danke" sagen. Daher habe ich mal mit etwas Neuem experimentiert... und ich muss wohl noch ein bisschen üben...
 
Mit den Nuvo Pasten werde ich nicht so richtig warm, daher dachte ich mir, ich versuche es einfach mal nicht mit Papier als Untergrund, sondern nutze Acetatboxen. Wie schon angedeutet, muss ich noch ein bisschen üben (und 2 sind auch in der Ablage "P" gelandet), aber sie gefallen mir trotzdem - daher geht nicht so hart ins Gericht mit mir.
 




Die Boxen haben so eine schöne Größe, dass man Einiges darin unterbringen kann. In diese Boxen habe ich - passend zum maritimen Design - ein kleines Fischschälchen mit Süßigkeiten verpackt. natürlich darf auch der ein oder andere maritime Meeresbewohner noch darin Platz nehmen:

 
 
Habt ihr noch ein paar Tipps im Umgang mit den Pasten für mich? Einen habe ich schon gehört: eine Zeitlang im Kühlschrank lagern. Das werde ich definitiv mal testen.
 
Einen schönen Tag
Sandra
 

Samstag, 9. Juni 2018

Geburtstagsgeschenk für einen Flamingofan

[Werbung]

der Flamingo-Trend ist ja ziemlich an mir vorbeigegangen und ich hatte bis zum neuen Stempelset vom Creative Depot "Feine Streifen" auch nur ein Stempelset (das ich mir eigentlich wegen der Monsterablätter gekauft hatte), das einen Flamingo enthielt. Also beide Sets rausgekramt und überlegt, wie ich das "Flamingothema" umsetzen kann. Was mir irgendwie auch fehlt, ist die passende Stempelfarbe... also auch hier etwas improvisieren.

Herausgekommen ist eine kleine Box, das das Geschenk beinhaltet:


Der Flamingo ist gestempelt und dann aquarelliert. Noch eine passende Karte dazu:


Da ich noch Pappteller und Becher mit Flamingos gefunden habe, mussten das gesamte Geschenk in eine weiße Tüte - natürlich mit den neuen Hintergrundstempeln vom Creative Depot


 
Das Band habe ich um die Tüte gelegt und jeweils vorne und hinten die Geschenkbandstanze eingesetzt. Das Band ist einfach an einem der Labels festgeklebt:


Wie steht ihr zu Flamingos? Seid ihr dem Trend gefolgt oder eher nicht?

Einen schönen Tag
Sandra

Dienstag, 5. Juni 2018

Kleine Geschenkanhänger

[Werbung]
 
Das ich die neuen Hintergrundstempel vom Creative Depot sehr mag, ist euch wahrscheinlich schon aufgefallen. Allerdings mag ich nicht nur die etwa 7 x 7 cm großen Pünktchen/ Streifen/ Sterne..., sondern auch die kleinen vielfältigen Stempel. Damit kann man auf dem Hintergrund noch einen Eyecatcher platzieren. Wahrscheinlich habt ihr das schon bei meinen Designteamkolleginnen gesehen, z. B. Christine und Miriam haben tolle Karten gezaubert.
 
Ich brauchte ein paar kleine Geschenkanhänger, die ich immer als kleines Goodie zu den Bestellungen beilege. Daher habe ich die kleinen Stempel mit Cosmic Shimmer Shakers in Szene gesetzt:
 

 
 


Da ich ja lieber etwas zurückhaltender mit Farbe bin, habe ich das Puder nicht direkt auf das Papier gegeben, sondern in einer kleinen Schale mit Wasser vermischt und dann mit dem Pinsel auf das Papier gekleckst. Am Cosmic Shimmer mag ich, dass nur eine Farbe im Pulver ist und nicht wie bei den Magicals mehrere Farbpigmente im Pulver zu finden sind. Ich habe mal versucht den Schimmer des Puders für euch einzufangen:


 Besonders die maritimen Motive sind klasse. Da folgt sicher noch die ein oder andere Karte.

Einen schönen Tag
Sandra