Montag, 26. März 2018

Mein allererster Workshop...

... hat am Samstag stattgefunden.
Im Januar kam die Frage auf, ob sich nicht ein paar Mädels bei mir zum Fertigen und Gestalten eines Fotoalbums treffen könnten. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut und so haben wir für März einen Termin geplant. Leider passte es dann doch allen, aber spontan kam noch mein ältestes Patenkind dazu und so haben wir in kleiner Runde gewerkelt.
 
Inspiriert von Carola (bei der ich meinen allerersten Workshop gemacht habe), habe ich individuelle Materialpakete zusammengestellt und (Gott sei Dank) auch die richtige Mischung für alle gefunden:
 

 
 
Natürlich durfte auch die Nervennahrung nicht fehlen:



 
 
Nachdem die schwierigste Entscheidung (mit welchem Papier beziehe ich nur die Graupappe erledigt war) kam das Beziehen und das Binden der Bücher. Danach haben wir uns erst mal ein leckeres Mittagessen gegönnt.
 
Schnell wurden die Teller allerdings wieder abgeräumt und es wurde dann fleißig gekurbelt, gestempelt und verziert:
 
 



 

 
Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen, oder?
 

 
Wir haben die geplante Zeit "etwas" überzogen, aber es sind alle zufrieden mit ihren Werken und stolz auf ihre Leistung nach Hause gefahren... das ist ja die Hauptsache.
 
Wir haben schon für nächstes Jahr wieder einen Buchbindeworkshop ins Auge gefasst, treffen uns aber wahrscheinlich schon im Herbst wieder.
 
Es war ein toller Tag und eine spannende Erfahrung für mich, die ich gerne wiederholen werde.
 
Liebe Grüße
Sandra
 

Kommentare :

  1. Liebe Sandra,
    wie toll: Dein erster Workshop! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich freue mich für Dich, daß Ihre eine gut Zeit miteinander hattet und so so schöne Alben gebastelt habt. Du konntest den Teilnehmerinnen bestimmt gut Tipps geben, so schön, wie Deine Werke immer sind!
    Alles Liebe
    Gesa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    Wie schön, so ein Workshop wäre auch etwas für mich. Ich würde sehr gerne Mal mit gleichgesinnten ein Album gestalten.
    Das sieht einfach super aus. ♥
    Liebe Grüsse Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    lauter Kreative unter sich. Wie schön. Da hätte ich gern Mäuschen gespielt.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,

    ich beneide dich ja um den Workshop bei Carola, auch meine absolute Lieblingsbloggerin und die Person die mich echt mit den ganzen Sachen begeistert hat... Ich habe mir die Nase platt gedrückt am PC... denn der Weg war für mich wirklich zu weit weg, obwohl ich echt überlegt hatte doch noch zu fahren... hm
    Nun gebe auch ich Workshops für die Alben und wie soll ich sagen, es ist wirklich toll mit gleichgesinnten, begeistert ein Buch zu basteln. Aber aufgeregt bin ich immer noch ;)
    deine Beschreibungen mit der Papier Auswahl ist wirklich immer die magische Frage ;) ist die Auswahl ja auch soooo groß...
    Trotzdem herzlichen Glückwunsch für deinen ersten Workshop, kostet ja auch immer etwas Überwindung...
    Aber am Ende immer eine Freude über die Ergebnisse... na dann viel Spaß für den nächsten Workshop.

    Ganz liebe Grüße, die Meli, die auch Carola Fan ist ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie toll!! Obwohl ich im ersten Moment des Lesens einen Schreck bekam… habe ich etwa den Workshop in Kassel verschlafen? Puuuh… nein *lach*
    Wie schön, das hört sich perfekt organisiert an und Spaß hattet ihr bestimmt auch eine ganze Menge!
    Dann war das garantiert auch nicht der letzte… du machst das bestimmt toll ♥️
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Sandra , wow ,deine erster Workshop, ich gratuliere dir ganz herzlich. Unseren Ersten hatten wir beide ja damals zusammen bei Carola . Das war echt schön . Und jetzt treffen wir uns zum dritten mal und ich freue mich schon auf dich . Eure Werke sind allesamt sehr schön geworden und ich freue mich für euch das es ein schöner Nachmittag war. Mensch , da haben wir ja echt viel zu beschnattern in Kassel. Ganz liebe Grüße deine Melli aus dem Norden drück dich ganz lieb

    AntwortenLöschen

Mit der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.
Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn Du mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist.
Mehr über Datenverarbeitung kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.
Die Datenschutzerklärung von Google findest du hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.