Sonntag, 24. Dezember 2017

Kleine Geschenke

Für nette Nachbarn, Arbeitskollegen und gute Bekannte braucht man ja zum Nikolaus oder zu Weihnachten immer eine Kleinigkeit zum Verschenken. In diesem Jahr habe ich dafür ein bisschen mit der Seifenherstellung experimentiert. Gesehen hatte ich es schon auf einigen Blogs und bei Pinterest, so dass ich mich im November daran versucht habe.



Ich habe ganz bewusst einige kleine Seifen gemacht, die gut in eine "Konservendose" passten.  Diese hatte ich mir nämlich als Verpackung in den Kopf gesetzt:



Für die Weihnachtsvariante gab es natürlich einen anderen Stempel auf der Banderole.
Der runde Stempel ist von inkystamp, der Schriftzug von Kartenkunst.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Weihnachtsabend, den ihr mit Euren Lieben genießen könnt.
Frohe Festtage
Sandra
[Alle Produkte habe ich selbst gekauft.]

1 Kommentar :

  1. Liebe Sandra... das ist ja eine tolle Idee!! Mit dem Seifen herstellen habe ich auch schon ein bisschen geliebäugelt. Deine kleine Version ist richtig schön, hast du dafür eine Minimuffinform genommen?
    Auch sie in eine Konservendose zu packen mit einem kleinen Gruß... gefällt mir sehr!
    Drück dich
    Katrin

    AntwortenLöschen

Mit der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.
Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn Du mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist.
Mehr über Datenverarbeitung kannst du in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.
Die Datenschutzerklärung von Google findest du hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.