Dienstag, 4. Juli 2017

Fächermappe

Endlich bin ich dazu gekommen, die Anleitung für die Fächermappe aus der Kreativbox auszuprobieren. Zugegeben, ich hätte es schon etwas früher geschafft, aber ich hatte doch richtig Respekt davor und mich immer wieder gefragt, ob ich das auch wirklich hinbekomme. Also habe ich meinen Urlaub genutzt und habe es gewagt.
 
Allerdings habe ich das Paket etwas abgewandelt und ein anderes Papier benutzt. Eines meiner Lieblingspapiere von Alexandra Renke. Eigentlich kein Wunder: es ist wie, grau und rosa - eine meiner liebsten Farbkombinationen.
 

 
Da ich nur die normale Crop-a-dile besitze habe ich das Gummiband etwas anders gesetzt, aber ich finde, das es so auch schick aussieht. Verziert habe ich die Mappe gar nicht weiter, da ich finde, dass das Papier nichts weiter benötigt.
 
Aufgeklappt sieht meine Version so aus:
 


 
Als ich die Anleitung nun genau befolgt hatte und tatsächlich die Fächermappe so aussah wie auf der Anleitung und auf zahlreichen Bildern auf anderen Blogs war ich wirklich erleichtert. Lediglich die Anweisung zum Abschluss, dass man nun einen Kaffee genießen sollte, habe ich nicht umgesetzt - ich brauchte eher was zur Beruhigung...
 
Nach kurzem Überlegen was ich denn dort zukünftig sammeln werde, habe ich mich entschlossen, die künstlerischen Werke meiner Nichte, die ich häufig geschenkt bekomme dort zu archivieren:
 
 
Ich finde, dass sich das "Schwitzen" beim Werkeln gelohnt hat und es eine würdige Mappe ist, um darin Kunstwerke zu sammeln.
 
Einen schönen Tag
Sandra

Kommentare :

  1. Deine Mappe gefällt mir richtig gut! Deine anfänglichen Zweifel in Deine Fähigkeiten waren also völlig unbegründet ;)
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Mappe, wirklich gut gelungen :))) Ganz lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    das Schwitzen hat sich gelohnt. Deine Mappe ist wunderschön geworden. Die Farbewahl gefällt mir super.
    Sommerliche Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. perfekt gewerkelt ***

    und in deinen lieblingsfarben zart und frisch anzuschauen
    viel spass beim sammeln :))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,

    ganz umsonst hast du dir Sorgen gemacht: deine Mappe sieht toll aus!
    Das Papier mag ich auch sehr gerne :)

    Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra...
    deine Fächermappe ist wunderschön geworden...deine Mühe hat sich auf alle Fälle gelohnt!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  8. Und wie sich das gelohnt hat, liebe Sandra !! So eine Fächermappe macht wunderbar was her und mit den Bildern deiner Nichte bekommt sie eine liebevolle Bestimmung ❤️
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Perfekt geworden liebe Sandra...deine Farbkombination gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  10. toll geworden...
    und das Papier mag ich auch sehr...
    die Farben gehen immer...
    frohes Sammeln...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Sandra,
    die Mappe sieht klasse aus, aber ich mag deine Sachen sowieso sehr gerne. Die Farben sind auch genau meins. Ich hoffe, es geht dir gut? -
    liebe Grüße
    Heidi A.

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Mappe ist ein Traum. Die Farben gefallen mir ebenfalls sehr gut. Das Schwitzen hat sich wirklich gelohnt.

    AntwortenLöschen