Montag, 20. März 2017

Fensteranhänger zu Ostern

Carola hat wieder zur Linkparty aufgerufen. Das Thema in diesem Monat ist Ostern. Gedanklich bin ich noch gar nicht so weit gewesen, daher musste ich das Thema ein bisschen im Kopf hin und her wälzen. Die Idee kam dann als ich meinen eingepackten Fensteranhänger von Weihnachten zufällig in der Hand hatte. Warum nicht für Ostern auch ein bisschen Fensterdeko gestalten?
 
Im Blickpunkt des ersten Hängers ist der süße kleinen Hase, den ich im letzten Jahr erstanden habe:
 
 


Im Blickpunkt des zweiten Anhängers ist ein Osterei, ergänzt durch Perlen und eine kleine Feder:




 
 
 
Nachdem ich im letzten Monat den Gastbeitrag schreiben durfte, bin ich gespannt, wer morgen seine kreativen Ideen mit uns teilt. Carola hat ja schon angedeutet, dass es rosa wird....
 
Viele Grüße
Sandra

Kommentare :

  1. Liebe Sandra,
    ganz toll deine Osterdeko, und klar was für Weihnachten geht funktioniert auch für Ostern... An Ostern fällt die Deko meistens etwas kleiner aus dabei zu unrecht, selbst meine Osterkiste ist mini. Na jetzt bekommen wir ja genügend Anregungen ;) und deine Umsetzung ist schon mal super
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Melanie. Auch bei mir ist es so: Ostern ist eher Minimal-Deko angesagt. Ein paar Porzellanhasen und Eier, das war es meistens. Daher fand ich so einen Fensteranhänger noch ganz passend.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Das sieht ja hübsch aus!!! Tolle Idee liebe Sandra!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sandra,
    ah wie schön!! Da hast du natürlich Recht, den tollen Anhänger noch mal österlich zu gestalten! Tolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir habe ich mir ein paar Gedanken außerhalb von Karten und Boxen gemacht...
      Liebe Grüße Sandra

      Löschen
  4. Liebe Sandra,
    die Fensteranhänger sind ein Traum
    Verrätst du mir vielleicht, die Maße des Papiers und wo man dieses kaufen kann? Den Hasen besitze ich auch ;) , da könnte ich dann quasi gleich loslegen und meine Fenster österlich aufpeppen. Danke
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      Vielen Dank für dein schönes Feedback. Den Papierstreifen habe ich aus einem aktuellen Renke- Papier ausgeschnitten. Dieser lag der Kreativbox bei. Er hat im oberen Bereich die Schriftzüge, die außen zu sehen sind. Innen ist gestempelt. Der Papierstreifen ist 2,5cm x 30,5 cm.
      Viel Spaß beim Nachwerkeln...
      Liebe Grüße Sandra

      Löschen
  5. Liebe Sandra
    wie wunderbar zart und fein:-)
    Ich bin begeistert und werde diese Idee bestimmt irgendwie ähnlich ebenfalls umsetzen. Danke dir herzlich fürs Zeigen!
    Fröhliche Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deine schöne Rückmeldung liebe Nicole

      Löschen