Sonntag, 5. Februar 2017

Glückwunschkarten für meine Oma

In meinem allerersten Blogbeitrag habe ich euch die Einladungen für den 90. Geburtstag meiner Oma gezeigt. Nun ist es in dieser Woche soweit: am Dienstag feiern wir (das erste Mal) ihren Ehrentag.
 
Gestern rief mich meine Cousine an und bat mich noch eine Glückwunschkarte für sie zu fertigen. Also habe ich mich heute an den Basteltisch gesetzt und diese Karte ist dabei herausgekommen:




Die Karte hat ein zartes altrosa und die Sprenkel auf dem weißen Papier waren so in der Art auch auf der Einladungskarte. Ich hoffe sie gefällt sowohl der Schenkerin als auch der Beschenkten.

Da ich auch noch keine Karte hatte, habe ich gleich weitergemacht:



Wie ich bereits erwähnt habe, feiert meine Oma gleich zweimal: nächsten Samstag hat sie einfach mal 50 Personen eingeladen, um sich feiern zu lassen. Die Tischdekoration und die Namenskärtchen sind schon fast fertig. Diese werde ich euch dann in der nächsten Woche zeigen.
 
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche
Sandra

Kommentare :

  1. Liebe Sandra
    Beide Karten sind wunderschön... die zarten Farben gefallen mir sehr gut.
    Auf der ersten Karte finde ich die Stanzen so schön.... bei der zweiten gefällt mir das Gesamtarrangement sehr gut... Stanze, Stempel einfach schön!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    so ein hoher Geburtstag ist schon was besonderes.. da sind deine Karten einfach perfekt!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carola,
      Ich finde es auch toll, dass wir das feiern können und sogar 2 Mal...
      Vielen Dank für deine lieben Worte.
      Liebe Grüsse Sandra

      Löschen
  3. 2 Karten - und beide gefallen mir sehr gut! Geschmackvoll und kein "Allerlei".
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen