Sonntag, 19. Februar 2017

Geburtstagsgutschein

Im vergangenen Jahr hat meine Schwester mir einen Wellnesstag zum Geburtstag geschenkt. Wir haben uns also an einem wunderschönen Tag im September ins Auto gesetzt und haben uns einen Tag Auszeit gegönnt. Das hat uns so gut gefallen, dass wir beschlossen haben, uns immer zum Geburtstag so einen Tag zu schenken. Daher habe ich heute einen Geschenkgutschein gewerkelt für einen Tag Day-Spa - diesmal direkt in unserer Heimatstadt.
Schon länger habe ich ein schönes Papier von Alexandra Renke bei mir liegen, dass sich perfekt dafür eignet:
 
 
 
Der Gutschein hatte leichte '"Übergröße", da das Wellnesshotel seine Gutscheine auf DIN A4 ausdruckt. Daher habe ich die Maße der Karte an den Gutschein angepasst, so dass ich ihn in die Karte integrieren konnte:


 
 
Dann noch eine passendes Band und zwei Fähnchen zur Verzierung - fertig:
 

 
 
Leider war es gestern so dunkel, dass selbst die Aufhellung bei der Bildbearbeitung nicht ganz so viel Effekt hatte...
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag bzw. einen guten Start in die neue Woche
Sandra

Kommentare :

  1. Liebe Sandra,

    das ist ja eine schöne Idee als Geburtstagsgeschenk. So ähnlich ist es mit meiner Schwester auch: ich habe ihr vor einigen Jahren einen Gutschein für eine Shoppingtour nach Stuttgart zu Weihnachten geschenkt. Seit diesem Weihnachtsfest fahren wir jedes Jahr zwischen Weihnachten und Silvester in eine andere Stadt zum Bummeln und Einkaufen =)
    Das Papier, das du für die Karte verwendet hast, ist ja ganz zauberhaft. Sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Betty mit Cleo & Siri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Betty,
      vielen Dank für das schöne Feedback. Wir haben auch festgestellt, dass die Zeit, die wir miteinander verbringen so wertvoll ist...
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. Gefällt mir sehr gut, deine Gutscheinkarte!

    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen